Skigymnastik 2022

Der Erfolg der Skigymnastik aus dem vergangenen Jahr konnte sich auf und
neben der Piste sehen lassen! Daher bieten wir auch in der kommenden Saison
die Skigymnastik wieder an.

Ein Angebot für Skifahrer und Nichtskifahrer, für Frauen und Männer nach dem
Motto: „Fit durch den Winter!

Ab Dienstag, den 4. Oktober 2022 um 19:30 Uhr
im Haus der Vereine

Gestärkt auf die Piste! In der Vorfreude auf den Skiurlaub gerät das Wichtigste
oft in Vergessenheit – denn nicht nur die Skiausrüstung und -bekleidung sollten
vor dem Start in den Winterurlaub geprüft sein – auch die eigene körperliche
Fitness spielt eine wichtige Rolle. Das Skiworkout ist für Frauen und für Männer.
Natürlich sind auch ALLE Nichtskifahrer herzlich dazu eingeladen.
Neben der Kraft und der Ausdauer wird auch die Koordination trainiert.

Der Kurs enthält 15 Übungseinheiten zu je 60 Minuten
Kursgebühr = TV-Mitgliedschaft

Wenn vorhanden, bitte eine Isomatte mitbringen. Trinkflasche nicht vergessen.

Um einen Überblick über die Teilnehmerzahlen zu bekommen, bitten wir um
Anmeldung über vorstand@tv-schadeck.de.

Bei Fragen steht euch Simone Nocker unter 0151/55386801 gerne zur
Verfügung.

Wir freuen uns auf Euch!

Flyer (PDF) zum Download »

Fotos vom 29. Schadecker Bürgerturnier 2022

Fotos vom 29. Schadecker Bürgerturnier am Samstag 03. September 2022:

Einladung zum 29. Schadecker Bürgerturnier am Samstag 03. September 2022

Inzwischen ist diese Veranstaltung schon zur Tradition geworden. Viele freuen sich jedes Jahr darauf, selbst wieder einmal dem runden Leder nachjagen zu können, sich mit Freunden fair zu messen und mit ihnen ein paar Stunden in geselliger Runde zu verbringen.

Am Samstag beginnen die Spiele voraussichtlich um 10:00 Uhr.
Je nach Meldungen, wird im Liga Modus gespielt, d.h. Jeder gegen Jeden.

Mannschaftsmeldungen, mit beiliegendem Formular, könnt Ihr bis Samstag, 27. August 2022 18:00 Uhr bei folgenden Personen abgeben:

Stefan Weckert, Runkel (0172) 69 72 625
Patrick Vollbach, Schadeck (0170) 577 92 16
oder per E-Mail an: vorstand@tv-schadeck.de

Nach dem 27. August 2022 18:00 Uhr eingehende Meldungen, können wir leider nicht mehr berücksichtigen!

Das Startgeld beträgt 25,- €.

Wir würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen.

TV 1901 Schadeck e.V.

Protokoll Jahreshauptversammlung TV Schadeck 2021 (vom 26.04.22)

P r o t o k o l l

Jahreshauptversammlung TV Schadeck 2021

Datum: 26. März 2022
Beginn: 20:14 Uhr
Sitzungsleiter: Eckhard Hafner/Patrick Vollbach
Protokoll: Sabrina Schulte
Teilnehmer: siehe Anwesenheitsliste

Top 1 – Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

Eckhard Hafner eröffnete um 20:14 Uhr die Versammlung. Die Beschlussfähigkeit wurde festgestellt. Begrüßung der Anwesenden.

Top 2 – Gedenken der verstorbenen Vereinsmitglieder

Top 3 – Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung

Das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung steht den Anwesenden zur Durchsicht zur Verfügung.

Das Protokoll liegt bei.

Top 4 – Bericht der Abteilungsleiter

Tennis:

Lothar Stanka informiert und gibt für das Jahr 2021 ein positives und erfolgreiches Fazit für die Tennisabteilung ab.
2021 haben alle unsere Mannschaften an der Medenrunde teilgenommen und wir konnten neben den beiden Mannschaften HE 70 und HE 40 noch eine Damenmannschaft und eine Jugendmannschaft U15 gemischt neu melden.
Für alle Mannschaften war die Medenrunde sehr erfolgreich. Der HE 70 haben den Klassenerhalt trotz vieler Verletzungen in der Verbandsliga geschafft. Die Mannschaft ist in den letzten 3 Jahren davor in Folge jedes Jahr aufgestiegen. Die HE 40, welche 2020 in die Bezirksliga A aufgestiegen ist, konnte die Klasse halten. 1 Sieg und zwei Unentschieden waren ausreichend.
Die erstmals spielende Damenmannschaft konnte zwei Siege einfahren und unsere Jugendmannschaft konnte ein Sieg und ein Unentschieden einfahren. Bei beiden

Mannschaften war eine deutliche Leistungssteigerung von Spiel zu Spiel zu sehen und beide Mannschaften hatten viel Spaß.
Am 03.07.2021 fand wieder einen Schnuppertennistag statt, eine gelungene Veranstaltung, wo erneut neue Mitglieder gewonnen werden konnten. Diese konnten direkt im Anschluss am Jugendtraining samstags teilnehmen.
Am 03.10. veranstalteten wir unser zweites Eltern-Kind Turnier. Auch hierzu konnten wir wieder einige unserer Mitglieder begeistern. Im Anschluss haben wir die Sommersaison ausklingen lassen.
Die geplante Weihnachtsfeier/Winterwanderung ist leider Pandemie-bedingt ausgefallen.
Für die Jugendlichen wurde wieder ein Wintertraining 14-tägig samstags nachmittags in Diez organisiert. Der Trend blieb auch im Jahr 2021 sehr positiv.

Tanzen:

Das Jahr begann mit dem Lockdown. Erstmal durfte kein Training stattfinden und Fasching war abgesagt. Im Sommer haben wir wieder so oft es ging draußen auf dem Sportplatz trainiert. Sowohl die Kinder als auch die Jugendlichen und die Erwachsenen beim Zumba. Durch die langen Pausen sind uns viele aktive Tänzer verloren gegangen. 2021 fand nicht eine einzige Veranstaltung statt, wo die Tanzgruppe hätte, aktiv werden können.

Gymnastikabteilung:

Die Gymnastik zur Rückenprävention hat 2021 gar nicht stattgefunden. Aber hier gibt es gute Nachrichten: Silke Conrad möchte unter dem Motto „Bleib fit mach mit“ diese Gymnastik wieder ins Leben rufen. Hierbei kann jeder so gut wie er kann mitmachen. Es werden Beweglichkeit, Koordination, Kraft und Gleichgewicht trainiert, damit man auch im Alter noch fit bleibt. Ab Montag, 25.04.2022, 18:30 Uhr geht’s los.

Fussballabteilung:

Patrick Vollbach: Der Spielbetrieb läuft und das vergangene Spiel war erfolgreich. Die Jugend spielt in Schadeck. Auch eine Mini-Kicker Mannschaft unter Leitung von Christoph Schäfer findet sich gerade.

Skigymnastik:

Die Skigymnastik startete Ende September 2021 und geht bis Ostern 2022. Es fand ein Trainerwechsel zu Simone Nocker statt, Dominik Funk ist ausgeschieden und Henrike Klein aktuell in Elternzeit. Simone Nocker absolviert gerade in den letzten Einheiten Ihren Trainerschein. Der Kurs findet so viel Zuspruch, so dass ein ganzjähriges Angebot unter neuem Namen stattfinden soll.

Top 5 – Bericht des 1. Vorsitzenden

Eckhard Hafner ergänzt zu den durch die einzelnen Abteilungen bereits vorgetragenen Berichte, dass Silke Conrad als Gymnastikleitung aktiv in den Verein einsteigen wird und hierüber die Gymnastikabteilung wieder positiv nach vorne schauen kann.

Die Geburtstagsjubilare aus 2020 und 2021 konnten aufgrund Pandemie nicht zur gewohnten Weinprobe eingeladen werden. Diese wurden jedoch Ende vergangenen Jahres gesondert eingeladen und ein gemeinsames Beisammen sein herbeigeführt.

Im Herbst wurde die Sitzecke am Haus der Vereine mit der Unterstützung durch die Stadt Runkel bepflastert.

Der Vereinsring am Haus der Vereine hatte im Jahr 2021 coronabedingt wenige Zusammenkünfte. Für den kommenden Dienstag ist eine Sitzung geplant. Hier wird über den Container und ggf. die anstehende Nutzung für die Ukraine Flüchtlinge gesprochen.

Der Ausblick für 2022: Aktuell gibt es Hoffnung auf die Kirmes und das Skiopening im Jahr 2022, die Planungen hierzu sind angelaufen.

Eckhard Hafner bedankt sich für die sehr gute Zusammenarbeit. Auch Patrick Vollbach schließt sich dem Dank an.

Top 6 – Bericht des Kassierers

Uwe Dreiling als stv. Kassierer verliest den Kassenbestand. Der Bericht liegt dem Protokoll bei.

Top 7 – Bericht der Kassenprüfer / Entlastung des Vorstands

Manfred Heinz und Karl-Heinz Müller erklären, dass eine ordnungsgemäße Kassenführung durchgeführt Er beantragte die Entlastung des Gesamtvorstandes. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

TOP 8 – Wahl des gesamten Vorstandes und der Kassenprüfer

Klaus Samer wird einstimmig zum Wahlleiter ernannt. Der 1. Vorsitzende Eckhard Hafner steht für die kommende Wahl nicht mehr zur Verfügung. Als Vorschlag wird Patrick Vollbach benannt.

Als 1. Vorsitzender wurde Patrick Vollbach vorgeschlagen und einstimmig angenommen worden.

Patrick Vollbach nimmt die Wahl zum 1. Vorsitzenden dankend an und führt die Wahl fort.

Als 2. Vorsitzender wurde Meike Kasselmann in Abwesenheit vorgeschlagen und einstimmig angenommen. (Wahlbereitschaft liegt schriftlich vor).

Als 1. Kassierer(in) wurde Uwe Dreiling vorgeschlagen und einstimmig angenommen.

Als 2. Kassierer(in) wurde Steven Rasch vorgeschlagen und einstimmig angenommen.

Als 1. Schriftführer(in) wurde Sabrina Schulte vorgeschlagen und einstimmig angenommen.

Als 2. Schriftführer(in) wurde Frank Ohlemacher vorgeschlagen und einstimmig angenommen.

Als Beisitzerin wurde Manuela Werner in Abwesenheit vorgeschlagen und einstimmig angenommen. (Wahlbereitschaft liegt schriftlich vor)

Als Beisitzer wurde Stefan Kranz vorgeschlagen und einstimmig angenommen.

Als Beisitzer wurde Sebastian Böhm vorgeschlagen und einstimmig angenommen.

Für den erweiterten Vorstand wurden als Vertreter der Tennisabteilung Lothar Stanka und Vertreterin der Tanzabteilung Marina Lanois vorgeschlagen und einstimmig angenommen.

Als Kassenprüfer wurden Rainer Zilliken und Günther Böhm vorgeschlagen und einstimmig angenommen.

TOP 9 – Ehrungen

Es werden die Ehrungen für 25, 60 und 75 Jahre Vereinszugehörigkeit durch den
1. Vorsitzenden durchgeführt. Susanne Schupbach und Klaus Kreckel sind anwesend.

25 Jahre

  • Müller, Carmen
  • Kratschmer, Florian
  • Schupbach, Susanne

60 Jahre

  • Kreckel, Rainer

75 Jahre

  • Kreckel, Klaus
  • Müller, Oswald

TOP 10 – Verschiedenes

Bürgermeister Michel Kremer schildert kurz die aktuelle Situation um die Ukraine Flüchtlinge im Stadtgebiet Runkel. Aktuell konnten 100 Flüchtige untergebracht werden, 30 z.B. in der Goethestube. Alle Vereine haben die E-Mail erhalten, dass kurzfristig auch eine Nutzung der Bürgerhäuser nötig werden könnte. Der Kreis bekommt im Schnitt 100-140 Flüchtlinge zugeteilt, hieraus ergeben sich 8-10 Flüchtlinge, die im Stadtgebiet unterbracht, werden. Ebenso weist er auf das Programm Demokratie Leben hin, die auch Vereine in einem Projekt zum Thema Demokratie unterstützen kann. Kontakt ist hier Frau Cornelia Döring in Villmar.

Uwe Dreiling erfragt die aktuelle Mitgliederzahl: 368.

Patrick Vollbach ergreift das Wort und trägt eine kurze Zusammenfassung zu Eckhard Hafners langjähriger Vereinsarbeit vor. Der gesamte Vorstand, der Bürgermeister und die hier anwesenden Danken Eckhard Hafner für dieses langjährige Engagement.

Die Jahreshauptversammlung endete um 21:06 Uhr

65594 Schadeck, 26. März 2022

Seniorengymnastik für Frauen und Männer

BLEIB FIT, MACH MIT!!!

Auch in der zweiten Lebenshälfte kann man durch altersgerechte Gymnastik sowie Spiel und Tanz die Muskelkraft, die Beweglichkeit der Gelenke, das Gleichgewichtsvermögen und die Merkfähigkeit erhalten und sogar verbessern.
Es werden Wirbelsäulengymnastik, Beckenboden-, Atem-, Koordinations- und Gleichgewichtsübungen teils mit Handgeräten und bei schöner Musik durchgeführt. Autogenes Training und Spiele runden das Übungsprogramm ab.
Immer unter dem Motto: Gymnastik von Kopf bis Fuß und jeder so gut wie er kann!

Ab Montag, den 25. April 2022 von 18:30 – 19:30 Uhr
im Haus der Vereine

Kursgebühr = TV-Mitgliedschaft

Kommt doch gerne mal zum Probetraining vorbei. Bei Fragen könnt ihr euch an Silke Conrad Tel. (0151) 12576084 wenden.

Wir freuen uns auf Euch!

Tolles Eltern-Kind-Turnier unserer Tennisabteilung

Dank des derzeit positiven Zulaufs in der Jugendabteilung konnte dieses Jahr ein Eltern-Kind-Turnier, wie schon in früheren Zeiten erfolgt, ausgetragen werden.

Die Kinder und Jugendlichen konnten sich zusammen mit einem Elternteil gegenseitig im Doppel messen. Egal ob das jeweilige Elternteil schon einmal Erfahrungen mit Tennis hatte – die Kinder und Jugendlichen verhalfen den Partien zu sehr starken Ballwechseln alle Beteiligten hatten großen Spaß!

Für Spieler, Zuschauer und Teamunterstützer war rund um die Tennishütte – natürlich Corona-konform – gesorgt und so erlebten alle Beteiligten einen großartigen Turniertag.

Dank des Erfolges ist das Turnier auch für 2021 wieder eingeplant!