Mächtig was los auf der Schadecker Kinderfassenacht

Rund 80 Kinder kamen in wunderschönen Kostümen, um bei super Musik und abwechslungsreichem Programm gemeinsam mit den Powermadls Kinderfassenacht
zu feiern.

Es präsentierten sich die jüngsten der X4 Dance Mini-Gruppe. Als Ballerinas enterten die vier- bis sechsjährigen Kinder den Saal und boten einen gelungenen Auftritt und durften natürlich nicht ohne Zugabe von der Bühne.
Im Anschluss gab sich das Runkeler Prinzenpaar Sylvana I. und Marvin I. mit Gefolge die Ehre. Die Tollitäten ließen es sich nicht nehmen, zusammen mit den Schadecker Kindern zum „Fliegerlied“ zu tanzen und Süßigkeiten zu verteilen.
Als sich alle mit Süßigkeiten, Getränken und Kuchen gestärkt hatten, ging die Party weiter. Die älteren der Mini-Gruppe X4 Dance – die Sieben- bis Neunjährigen – präsentierten mit „Mach’ dein Ding“ ihr tänzerisches Können. Nach verdientem Applaus und erfolgreicher Zugabe erfolgte der Auszug von der Bühne.
Es wurde gesungen, gespielt und getanzt – die Kinder hatten eine Menge Spaß und waren fast nicht müde zu kriegen.
Die Schadecker Kirmesgesellschaft war ebenfalls am Start und hatte viele Süßigkeiten für die kleinen Gäste im Gepäck. Anke Kranz führte souverän durch den Nachmittag. Das Konzept ohne überladendes Programm geht auf. Denn nicht nur die Kinder hatten einen kurzweiligen Nachmittag.

Auch für das Jahr 2020 werden wir für die Kinder – und natürlich deren Eltern – eine schöne Faschingsfeier organisieren. Ein Riesendankeschön, ohne die Unterstützung unserer zuverlässigen Helfer, Vereine, ortsansässige Firmen und den vielen Kindern, Mamis und Papis hätten wir dieses tolle Event in der Form nicht auf die Beine stellen können.

An dieser Stelle bedanken sich die Schadecker Powermadls und der Turnverein 1901 Schadeck e.V. bei allen recht herzlich!

Hier geht es zu den Fotos »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.